Schliessen

Pfälzer Turnerbund e.V.

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Pfälzer Turnerbundes e.V.

AGB

für Fortbildungsmaßnahmen

1. Allgemeines
Für die Teilnahme an allen Fortbildungsmaßnahmen des Pfälzer Turnerbundes und seiner Turngaue ist eine schriftliche Anmeldung (Brief, Fax, Email) bzw. eine Gymnetmeldung erforderlich. Jede Anmeldung ist verbindlich. Bitte verwenden Sie für jede Fortbildungsmaßnahme ein eigenes Formular. Mit der Anmeldung muss eine Vereinsbestätigung vorgelegt werden, die bescheinigt, dass Sie Mitglied in einem Verein sind, der dem Pfälzer Turnerbund und seinen Turngauen angeschlossen ist. Bei Nichtvorlage dieser Bestätigung erhöht sich die Lehrgangsgebühr. Die Vereinsbestätigung muss einmal jährlich eingereicht werden.

2. Lehrer/Erzieher
Bitte bei der Anmeldung eine Bescheinigung der/des Schule/Kindergartens beifügen.

3. Zu-/Absagen
Die Anmeldungen werden nach Posteingang berücksichtigt. Jeder Teilnehmer erhält eine Buchungsbestätigung oder Absage über die Lehrgangsmaßnahme.

4. Abmeldung
Jeder Rücktritt muss schriftlich an die Geschäftsstelle mindestens zehn Tage vor der Maßnahme erfolgen. Ansonsten wird der gesamte Betrag fällig.
Sind Übernachtungen bei Mehrtageslehrgängen oder Verpflegung bestellt und werden dann nicht in Anspruch genommen, werden Stornokosten in Rechnung gestellt.

5. Teilnahmebedingungen
Der Pfälzer Turnerbund und seine Turngaue behalten sich das Recht vor (z.B. bei Corona, Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, Krankheit Referent), die Lehrgangsmaßnahme auch kurzfristig abzusagen oder Termin- und Referentenänderungen vorzunehmen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Schadenersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden beruht auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen.

6. Medien
Über alle Veranstaltungen des Pfälzer Turnerbundes und seiner Turngaue wird in Wort und Bild berichtet. Videokonferenzen können für interne und externe Zwecke aufgezeichnet werden.

7. Fahrgemeinschaften
Die Einwilligungserklärung zur Bildung von Fahrgemeinschaften kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitungen  der Daten bleibt hiervon unberührt. Der Widerspruch (formlos) ist schriftlich zu richten an den Pfälzer Turnerbund.

8. Datenschutzhinweise
Die Datenschutzhinweise können hier nachgelesen werden.