Schliessen

Pfälzer Turnerbund e.V.

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Pfälzer Turnerbundes e.V.

 

sportVEREINtuns

Die Kampagne zur Mitgliedergewinnung im Verein

#sportVEREINtuns – eine Liebeserklärung an den Vereinssport!

Gemeinsam mit dem Rheinhessischen Turnerbund und dem Turnverband Mittelrhein beteiligen wir uns an der Kampagne #sportVEREINtuns, welche die Mitgliedergewinnung zum Ziel hat. Mit dieser möchten wir inaktive, sportinteressierte und ausgetretene Vereinsmitglieder (wieder) davon zu überzeugen, dass der Verein der richtige Platz ist, um gemeinsam in Bewegung zu bleiben und Sport zu treiben.

Das zentrale Element der Kampagne ist die Möglichkeit für alle Vereine, die Kampagnenmotive für die eigenen Zwecke nutzen zu können. Dank professioneller Werbemittelvorlagen (Plakate, Postkarten, Social Media), welche kostenfrei unter www.lieblingsverein.de zur Verfügung gestellt werden, kann euer Verein sich öffentlichkeitswirksam präsentieren und positionieren. So wird der zeitliche Aufwand für euren Verein und eure Übungsleiter*innen minimiert und die Außendarstellung professionalisiert!

Sei auch du mit deinem Verein dabei, denn: Sport vereint uns!


Als PTB-Mitgliedsverein genießt ihr folgende Vorteile

  • Ihr erhaltet professionelle Vorlagen für hochwertige Vereinswerbemittel (Plakate, Postkarten und Social Media-Banner für Instagram, Facebook & Co.) ganz ohne teure Software oder sogar Agenturen.

  • Ihr könnt die fertig gestalteten Motive im einheitlichen Look nutzen, mit eurem Vereinslogo versehen und damit Teil der Kampagne werden.

  • Ihr könnt auch mit euren individuellen Botschaften durch Social Media-Posts und andere Werbemaßnahmen rund um #sportVEREINtuns Aufmerksamkeit für euren Verein generieren.

  • Ihr seid Teil der #sportVEREINtuns-Community, euer Verein ist in der Vereinssuche auf www.sportvereintuns.de zu finden.

  • www.lieblingsverein.de bietet euch Service-Pakete zur Rückgewinnung während der Pandemie verlorener Mitglieder und zur Gewinnung neuer Mitglieder.

Gründe um einen Sportverein bei zu treten

Die Corona-Pandemie hat uns vor große Herausforderungen gestellt. Lange Zeit stand der Sportbetrieb in unserer Halle still. Der Geruch der Halle, die Gespräche, die gemeinsamen Ziele und Visionen bestanden nur noch in der Erinnerung. Solidarität und Zusammenhalt rückten in dieser Zeit mehr als sonst in den Vordergrund, weshalb man umso mehr spürte, dass es sich lohnt, einem Sportverein beizutreten.
Mit Sport im Verein verbinde ich Freude, Vergnügen, Gemeinschaft und körperliche Aktivität. Es ist die Individualität und die Vielfalt, die das Vereinsleben zu etwas Besonderem machen. 
Hier finden Menschen von Jung bis Alt oft, was sonst im Alltag fehlt. Der Sportverein ist für Menschen aller Altersgruppen ein Stück „Heimat“ geworden.
Das Ehrenamt und dementsprechend das Engagement für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren bedarf größtem Respekt und Anerkennung. 
Mein ganzes Leben bin ich bereits Teil der Turnfamilie und möchte mein Wissen, meine Erfahrungen und Erlebnisse teilen, um die Zukunft in den Vereinen mitgestalten zu können.
 


Wie es bereits Turnvater Jahn sagte „Frisch, fromm, fröhlich, frei“ – ist es unser größtes Anliegen, nach schweren Monaten der Entbehrung, dem Wahlspruch der Turner zu folgen und frisch, fromm, fröhlich und frei zu werden. Die Vereine leisten hierzu einen wichtigen Beitrag für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Bevölkerung und ich bin mir sicher, dass dies auch weiter gelingen wird.

Mit der Kampagne #sportVEREINtuns wollen wir erreichen, dass wieder mehr Aktive in die Vereine kommen, denn die Pandemie hat zu einem starken existenzbedrohenden Mitgliederrückgang in den Vereinen geführt. Gemeinsam können wir was bewegen.


PTB-Ansprechpartner