Sa.

29

Okt

So.

–30

Okt

Ausbildung

[29] Rope Skipping Kampfrichterausbildung/Landesschulung

Jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

Je Tag 8 LE für die Profile Rope Skipping, Kinderturnen, Turnen allgemein, Breitensport

Teilnahmevoraussetzung:
Durcharbeiten des IJRU Schulungsprogrammes (ist durch vorzeigen eines Screenshots am Veranstaltungstag vorzuzeigen). Den Link und ergänzende Unterlagen (Übersetzungshilfen, Rulebook deutsch) findet ihr unter https://www.dtb.de/rope-skipping/themen/kampfrichterwesen/


Teilnehmerkreis:
Rope Skipper, Trainer, Eltern, alle Interessierte (Jahrgang 2006 und älter), jüngere Teilnehmer (Jahrgang 2007) erhalten keine Lizenz (Teilnahme nur Samstag)


Präsenzveranstaltung
Es werden folgende Lizenzen ausgebildet.
B1 - Speed I B2 - Presentation (A und B) I B3 - Required Elements I B4 - Difficulty (Single Rope und DD)
Es können nur die Lizenzen erworben werden, zu denen die entsprechenden Kurse im IJRU-Learningportal bestanden wurden. Gegebenenfalls können die Zertifikate zeitnah nachgereicht werden.


Samstag: Speed und Difficulty
Sonntag: Präsentation und Required Elements

Referenten: Bianca und Simone Illing

Infos erteilt Marina Zimmer, Kampfrichter – Obfrau Rope Skipping
Email: zimmer.marina(at)gmx.de


Termin: Samstag bis Sonntag, 29. und 30. August 2022
Zeit: Jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr
Lizenzverlängerung: Je Tag 8 LE für die Profile Rope Skipping, Kinderturnen, Turnen allgemein, Breitensport
Bitte mitbringen: wenn möglich: Smartphone (Android) mit JumpRopeJudge App
Anmeldung:Gymnet