Turn-Länderkampf Frauen

Datum: 28.06.2019

Letzter Wettkampf vor der Heim-WM in Stuttgart!
Turn-Länderkampf Frauen

Kurz vor den Weltmeisterschaften im Gerätturnen findet am 7. September 2019 der Länderkampf der Frauen in Worms statt. Bei der Generalprobe treffen die Deutschen auf Belgien und Frankreich.

Am 7. September 2019 treffen die deutschen Top-Turnerinnen im BIZ Worms auf Belgien und Frankreich. Im Vorfeld der Weltmeisterschaften im Gerätturnen in Stuttgart (4. bis 13. Oktober 2019) bietet sich den Nationen noch ein letzter Wettkampf, um sich optimal auf die WM vorzubereiten und ist somit von großer sportlicher Bedeutung. Es können daher sowohl die Top-Athletinnen aus Deutschland (u.a. mit der Bronzemedaillen-Gewinnerin der Turn-WM 2018 Elisabeth Seitz, der Schwebebalken-Weltmeisterin 2017 Pauline Schäfer und der Bronzemedaillen-Gewinnerin von Rio 2016 Sophie Scheder) sowie auch außergewöhnliche Leistungen erwartet werden.

Seien Sie LIVE dabei, wenn sich das Team um Nationaltrainerin Ulla Koch ab 13:00 Uhr für die Heim-WM in Form turnt.

Weitere Infos unter:
www.dtb.de/vermarktung/events-und-tickets/laenderkampf-frauen/