Trampolinturnen

Jeder kann Trampolin springen, ob in der Freizeit oder im Verein. Auch Wasserspringer und Skispezialisten üben mit dem Trampolin. Wenn man Trampolin im Verein leistungsmäßig betreibt, hat man die Möglichkeit, zwischen Trampolinspringen auf dem Großgerät, Doppelminitrampolin oder Tumbling auszuwählen. Das alles wird in Deutschland leistungsorientiert in vielen Vereinen angeboten und kann bis zu Meisterschaften auf allen Ebenen gehen.
Mit 6 Jahren ist der optimale Einstieg in diese Sportart, um Trampolinturnen von klein auf zu lernen. In vielen Kindergärten und Schulen wird Trampolinturnen angeboten. In einem Wettkampf muss der Springer eine Pflichtübung und eine Kürübung springen; die zehn Besten turnen dann das Finale. Diese Sportart ist gerade bei Kindern sehr beliebt und wird im Pfälzer Turnerbund in 10 Vereinen angeboten.

Beim PTB kann man an folgenden Meisterschaften teilnehmen:

Gaumeisterschaften
Landesmeisterschaften
Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
Landesliga
Mannschaftsmeisterschaften