Erster Teil der Landesmeisterschaften 2019

Datum: 19.02.2019

Am Sonntag den 17.Februar 2019 fand der erste Teil der diese jähren Landesmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in der IGS Halle in Ludwigshafen/Edigheim statt. Die Gymnastinnen in den Altersklasse 7 Jahre bis 10 Jahre kam aus Dahn (SG Dahner Felsenland und TV Dahn), Pirmasens TVP), Frankenthal (VTF) und Ludwigshafen (TBO).

Die Landesmeisterschaften startete mit den Einzelwettkämpfen.
Hier standen in der Leistungs- und Wettkampfklassen über 35 Gymnastinnen, mit Übungen ohne und mit Handgerät (Ball und Reifen) am Start.
 
In der Altersgruppe KLK 7 (Jahrgang 2012) kam Aurelia Balan (VTF) auf Platz 1 vor ihrer Vereinskameradin Lara Sommerfeld (VTF) mit Platz 2 und Irem Coban vom TB Oppau belegte Platz 3.
Platz 4: Emma Walter (SGDF)
Platz 5: Rana Coban (TBO)
Platz 6: Nadjeschda Niewels (TVD) und Alina Wacker (TVP)
Platz 8: Samantha Leis (TVD)
 
Bei den KLK8 Mädchen (Jahrgang 2011) belegte Alina Keller (TBO), nach drei gezeigten Übungen (ohne Handgerät, Seil, Reifen) den 1.Platz. Auf den 2. Platz kam Viktoria Ogrodnik (VTF) vor ihrer Vereinskameradin Julia Fijalkowska (VTF) mit Platz 3. Den 4. Platz belegte Sophie Gabler vom TV Dahn.
 
In der Kinderleistungsklasse 9 (KLK9) zeigten die Gymnastinnen drei Übungen (ohne Handgerät, Reifen, Ball). Hier belegte Marie Decker (TVD) Platz 1. Dominique Helfrich (TBO) belegte Platz 2 vor ihrer Vereinskameradin Salome Biesinger (TBO) welche den 3. Platz belegte. Maria Skibizki (SGDF) belegte Platz 4 und Leonie Reisel (TVD) Platz 5.
 
Bei der Schülerleitungsklasse (SLK 10) waren gleich 7 Gymnastinnen am Start. Nea-Sophie Stanger (TBO) belegte Platz 1 gefolgt von ihrer Vereinskameradin Nina Kowalczyk (TBO) mit Platz 2. Juli Kling (TVD) belegte Platz 3.
Platz 4: Xenia Geld (SGDF)
Platz 5: Melissa Gys (SGDF)
Platz 6: Magdalena Rutschmann (TVD)
Platz 7: Emilia Nikolaus (TVD)
 
In der Kinderwettkampfklasse 8 (KWK8) kam Anastasia Kramer (TBO) auf den 1. Platz. Platz 2 belegte Romy Keller (TVD)und Valeria Kimmel (SGDF) kam auf Platz 3.
 
In der KWK 9 belegte Hannah Müller (TBO) Platz 1 vor ihrer Vereinskameradin Dafina Murati (TBO) mit Platz 2.
 
Die Gruppenwettkämpfe der Landesmeisterschaften wurden am Nachmittag ausgetragen. In der KLK bis 8 Jahre waren gleich 5 Gruppen am Start. Platz 1 ging an die Gruppe vom TV Frankenthal. Auf den zweiten Platz kamen zwei Vereine mit gleicher Punktzahl, nämlich die Gruppen von TV Dahn und TB Oppau. Platz 4 belegte die Gruppe des SG Dahner Felsenland. Auf Platz 5 kam die zweite Gruppe des VT Frankenthal.
 
In der KLK 8-10 (Gruppe mit 3 Bällen) belegte die Gruppe des TB Oppau Platz 1 und die Gruppe des TV Dahn belegte Platz 2.
Bei der SLK (Gruppe mit 5 Bällen) belegte die Gruppe des TB Oppau Platz 1 und die Gruppe des SG Dahner Felsenland den 2.Platz.
 
Bei den SWK Gruppe waren zwei Gruppen am Start. Platz 1 belegte die Gruppe des TV Dahn und auf Platz 2 kam die zweite Gruppe des TB Oppau.
 
Der zweite Teil der diesjährigen Landesmeisterschaften wir dann im März am 23. und 24. in Frankenthal ausgetragen.
 
Allen Gymnastinnen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und für diejenigen, welche beim Teil 2 starten, viele Erfolg.
 
Fachausschuss der RSG im PTB